X
  GO
Ihre Mediensuche
Heller als tausend Sonnen
das Schicksal der Atomforscher
Verfasser: Jungk, Robert
Verfasserangabe: Robert Jungk. Mit einem Vorwort von Robert Habeck
Jahr: 2020
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: NA.1.BI JUNG Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Ein Buch über das Schicksal der westlichen Atomphysiker, vornehmlich der deutschen, von den Anfängen bis in die 1950er-Jahre. Es geht auch um Vertreibung und Exil der jüdischen deutschen Physiker in den 1930er-Jahren und die Verantwortung der Wissenschaftler. Jungk hatte die Möglichkeit, die Atomphysiker nach dem Krieg zu interviewen.
Details
Verfasser: Jungk, Robert
Verfasserangabe: Robert Jungk. Mit einem Vorwort von Robert Habeck
Jahr: 2020
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
Systematik: NA.1.BI
ISBN: 978-3-498-00179-7
2. ISBN: 3-498-00179-5
Beschreibung: Neuausg., 415 S. : Ill.
Schlagwörter: Atombombe, Atomphysiker, Forschung, Nachkriegszeit, Porträt, Zweiter Weltkrieg, Zwischenkriegszeit, Bedrohung, Gesellschaft, Politik, Zivilisation, Zukunftsforschung, Futurologie, Prognosen, Trendforschung
Fußnote: Quellenverz.: S.402-404
Mediengruppe: Sachbuch