Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Samstag, 17. November 2018
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Die Charité
Hoffnung und Schicksal ; Roman
Verfasser: Schweikert, Ulrike
Jahr: 2018
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt Polaris
Belletristik
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: D SCHW Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 08.01.2019
Inhalt
Die junge Elisabeth wird 1831 in der Berliner Charité als "Wärterin" eingestellt und in allen Abteilungen eingesetzt. Die teilweise brutalen Methoden der Ärzte erfüllen sie mit Entsetzen. Doch es gibt auch Ärzte, die unermüdlich am Fortschritt der Medizin arbeiten. Elisabeth entdeckt nicht nur ihr Faible für die Medizin, sondern auch ihre Liebe zu einem jungen Arzt.
Details
Verfasser: Schweikert, Ulrike
Jahr: 2018
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt Polaris
Systematik: D
Interessenkreis: Historisches, Arzt
ISBN: 978-3-499-27451-0
2. ISBN: 3-499-27451-5
Beschreibung: 4. Aufl., Orig.-Ausg., 490 S.
Mediengruppe: Belletristik
Willkommen    |    Veranstaltungen    |    Kinder    |    Mein Konto
Copyright 2011 by OCLC GmbH