Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Dienstag, 26. März 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
NSA
Nationales Sicherheits-Amt ; Roman
Verfasser: Eschbach, Andreas
Jahr: 2018
Verlag: Köln, Bastei Lübbe
Belletristik
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: D ESCH Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Weimar 1942: Die hochbegabte Programmiererin Helene entwickelt im NSA, dem Nationalen Sicherheits-Amt, Computerprogramme zur totalen Überwachung aller Bürger des 3. Reiches. Das ungeheure Ausmaß ihres Tuns erkennt sie erst, als ihr Geliebter, ein Wehrmachtsdeserteur, untertauchen muss.
Details
Verfasser: Eschbach, Andreas
Jahr: 2018
Verlag: Köln, Bastei Lübbe
Systematik: D
ISBN: 978-3-7857-2625-9
2. ISBN: 3-7857-2625-2
Beschreibung: Orig.-Ausg., 795 S.
Fußnote: augenfreundlicher Druck
Mediengruppe: Belletristik
Willkommen    |    Veranstaltungen    |    Kinder    |    Mein Konto
Copyright 2011 by OCLC GmbH