Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Donnerstag, 21. Februar 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Lise Meitner
Pionierin des Atomzeitalters
Jahr: 2018
Verlag: Salzburg [u.a.], Residenz Verlag
Sachbuch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: NA.3.BI MEIT Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 23.03.2019
Inhalt
Biografie der weltberühmten Physikerin Lise Meitner, Protagonistin bei der Entdeckung der Kernspaltung und Ausnahmeerscheinung als Leiterin eines Kaiser-Wilhelm-Instituts im Berlin der 1920er-Jahre. Auf aktuellen Quellen beruhende, differenzierte Darstellung der intelligenten und charakterstarken Frau mit zeitgeschichtlichem Hintergrund. (Wissenschaftsbuch des Jahres 2019)
Details
Jahr: 2018
Verlag: Salzburg [u.a.], Residenz Verlag
Systematik: NA.3.BI
ISBN: 978-3-7017-3460-3
2. ISBN: 3-7017-3460-7
Beschreibung: , 220, [16] S. : Ill.
Fußnote: Literaturverz. S. 215-220
Mediengruppe: Sachbuch
Willkommen    |    Veranstaltungen    |    Kinder    |    Mein Konto
Copyright 2011 by OCLC GmbH