Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Donnerstag, 21. Februar 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Serotonin
Roman
Verfasser: Houellebecq, Michel
Jahr: 2019
Verlag: Köln, DuMont
Belletristik
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: D HOUE Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 12.03.2019
Inhalt
Als Nebenwirkung eines Antidepressivums verliert Florent-Claude (46) seine Libido. Er verlässt seine Frau und gibt seinen Beruf auf. Nach und nach spürt er alle seine Ex-Partnerinnen auf, die meisten Begegnungen erfüllen nicht seine Erwartungen. Eine Abrechnung der Hauptfigur mit unserer heutigen Gesellschaft, Wirtschaft und Politik - vor allem aber auch mit sich selbst.
Details
Verfasser: Houellebecq, Michel
Jahr: 2019
Verlag: Köln, DuMont
Systematik: D
Interessenkreis: Kritische Unterhaltung, Männer, Liebe
ISBN: 978-3-8321-8388-2
2. ISBN: 3-8321-8388-4
Beschreibung: 2. Aufl., 334 S.
Originaltitel: Sérotonine <dt.>
Mediengruppe: Belletristik
Willkommen    |    Veranstaltungen    |    Kinder    |    Mein Konto
Copyright 2011 by OCLC GmbH