Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Sonntag, 18. August 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Der Jungbrunnen-Effekt
wie 16 Stunden Fasten ihr Leben verändert
Jahr: 2019
Verlag: Wien, Kneipp Verlag
Sachbuch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: LP.3 STRA Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 14.09.2019
Inhalt
Über einige Stunden nichts zu essen fördert nachweislich die Zellverjüngung: Die sogenannte Autophagie sorgt dann für Selbstreinigung und Regeneration der Zellen. Das 16:8 - Intervallfasten basiert auf dieser Erkenntnis. Aufgezeigt wird auch, wie sich durch regelmäßige Meditation, Achtsamkeit und mentales Training Stress und unnötige Essimpulse reduzieren lassen.
Details
Jahr: 2019
Verlag: Wien, Kneipp Verlag
Systematik: LP.3
Interessenkreis: Körper-Gesundheit, Ratgeber
ISBN: 978-3-7088-0753-9
2. ISBN: 3-7088-0753-7
Beschreibung: 142 S. : zahlr. Ill.
Fußnote: Literaturverz.: S. 142
Mediengruppe: Sachbuch
Willkommen    |    Veranstaltungen    |    Kinder    |    Mein Konto
Copyright 2011 by OCLC GmbH