Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Donnerstag, 18. Juli 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Die Reparatur der Welt
Roman
Verfasser: Šnajder, Slobodan
Jahr: 2019
Verlag: Wien, Paul Zsolnay Verl.
Belletristik
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: D SNAJ Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 20.08.2019
Inhalt
Der Dichter Georg Kempf ist "Volksdeutscher" in Slawonien und wird 1943 "heim ins Reich" geholt bzw. für Hitlers Armee rekrutiert. Er wird an die Ostfront geschickt und erlebt das Grauen des Krieges. Der Autor zeichnet in diesem opulenten Roman das Schicksal einer Familie in Mittel- und Südosteuropas im 20.Jahrhunderts nach.
Details
Verfasser: Šnajder, Slobodan
Jahr: 2019
Verlag: Wien, Paul Zsolnay Verl.
Systematik: D
Interessenkreis: Zeitgeschichte, Familie
ISBN: 978-3-552-05924-5
2. ISBN: 3-552-05924-5
Beschreibung: 1. Aufl., 539 S.
Originaltitel: Doba mjedi <dt.>
Fußnote: Quellennachweis;
Mediengruppe: Belletristik
Willkommen    |    Veranstaltungen    |    Kinder    |    Mein Konto
Copyright 2011 by OCLC GmbH