Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Montag, 16. September 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Via Appia
auf der Suche nach einer verlorenen Straße
Verfasser: Rumiz, Paolo
Jahr: 2019
Verlag: Wien ; Bozen, Folio Verl.
Sachbuch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: RE.BI RUMI Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 05.10.2019
Inhalt
Mit vielen klugen Gedanken zum Wandern und zum heutigen Italien angereicherter Reisebericht über 29 Tage Fußmarsch auf der zumeist nachgezeichneten Trasse der Via Appia. Eine Erkundung der vor über 2300 Jahren erbauten Straße, über die es von Alters her heißt, dass sie in Richtung Brindisi den Legionen, nach Rom aber Peter und Paul gehört habe.
Details
Verfasser: Rumiz, Paolo
Jahr: 2019
Verlag: Wien ; Bozen, Folio Verl.
Systematik: RE.BI
ISBN: 978-3-85256-774-7
2. ISBN: 3-85256-774-2
Beschreibung: 1. Aufl. , 268, XXIV S. : Ill., Kt.
Mediengruppe: Sachbuch
Willkommen    |    Veranstaltungen    |    Kinder    |    Mein Konto
Copyright 2011 by OCLC GmbH