Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Montag, 16. September 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Kurz & Kickl
ihr Spiel mit Macht und Angst
Jahr: 2019
Verlag: Wien, Kremayr & Scheriau
Sachbuch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: P BRAN Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 05.10.2019
Inhalt
Der Autor, bis vor kurzem Herausgeber und bis 2018 Chefredakteur des Kurier, reflektiert über die im Mai 2019 gescheiterte Türkisblaue Koalition, die in Österreich versucht hat eine rechtskonservative Trendwende, auch mit Tendenzen in Richtung autoritärer Staat, durchzusetzen. Inklusive einer Analyse des Verhältnisses zwischen Politik und Medien und einem Vorwort von Erhard Busek.
Details
Jahr: 2019
Verlag: Wien, Kremayr & Scheriau
Systematik: P
Interessenkreis: Gesellschaft, Österreich, Bestseller
ISBN: 978-3-218-01192-1
2. ISBN: 3-218-01192-2
Beschreibung: 5. Aufl., 208 S.
Beteiligte Personen: Busek, Erhard [Vorwort]
Mediengruppe: Sachbuch
Willkommen    |    Veranstaltungen    |    Kinder    |    Mein Konto
Copyright 2011 by OCLC GmbH