X
  GO
Ihre Mediensuche
Dissidentisches Denken
Reisen zu den Zeugen eines Zeitalters
Verfasser: Martin, Marko
Verfasserangabe: Marko Martin
Jahr: 2019
Verlag: Berlin, AB - Die Andere Bibliothek
Mediengruppe: Sachbuch
nicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: BI.1 MART Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 09.06.2020
Inhalt
Marko Martins essayistisch-erzählerische Spurensuche nimmt uns mit auf eine Reise zu den geistigen Vorarbeitern der Wende(n) 1989/1990, den dissidentischen Denkern und Wortführern der Kritik an den totalitären Regimen und Ideologien des vergangenen Jahrhunderts. Gewidmet den Andersdenkenden einer Epoche soll dieses Buch das Gedächtnis an sie wachhalten.
Details
Verfasser: Martin, Marko
Verfasserangabe: Marko Martin
Jahr: 2019
Verlag: Berlin, AB - Die Andere Bibliothek
Systematik: BI.1
Interessenkreis: Biographie, Zeitgeschichte
ISBN: 978-3-8477-0415-7
2. ISBN: 3-8477-0415-X
Beschreibung: Orig.-Ausg., 541 S. : Ill.
Schlagwörter: 20. Jht, Dissident, Dissidentin, Faschismus, Gesellschaft, Porträt, Totalitarismus, Widerstand, Bedeutende Persönlichkeit, Demokratie, Dichter, Intellektueller, Kommunismus, Ostblock <1948-1990>, Systemtransformation, Zivilgesellschaft, Geschichte <1945-1990>, Osteuropa, Politisches System, Revolution, Vordenker, Appelfeld, Aharon, Biografie, Fejtö, Francois, Koestler, Arthur, Kohout, Pavel, Kundera, Milan, Milosz, Czeslaw , Orlowa-Kopelew, Raissa, Politik, Sahl, Hans, Sperber, Manes, Europa <Ost>
Mediengruppe: Sachbuch