Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Donnerstag, 18. Juli 2019
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
26 von 36
"Meinetwegen kann er gehen"
Kaiser Karl und das Ende der Habsburgermonarchie
Verfasser: Unterreiner, Katrin
Jahr: 2017
Verlag: Wien [u.a.], Molden
Sachbuch
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: GE.5.BI KARL Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
War Kaiser Karl der Friedenskaiser? Wer stand hinter der Absetzung der Habsburger? Wie uns wo lebte Karls Familie nach seinem Tod? Die Habsburg-Expertin beleuchtet die Stellung Karls in Familie und Politik, die letzten Tage der Habsburgermonarchie und deren weiteres Geschick. Ihre Chronologie einer Zeitenwende hinterfragt populäre Mythen und Legenden.
Details
Verfasser: Unterreiner, Katrin
Jahr: 2017
Verlag: Wien [u.a.], Molden
Systematik: GE.5.BI
Interessenkreis: Biographie, Gesellschaft
ISBN: 978-3-222-15008-1
2. ISBN: 3-222-15008-7
Beschreibung: 175, [16] S. : zahlr. Ill., Faks., Kt.
Mediengruppe: Sachbuch
Willkommen    |    Veranstaltungen    |    Kinder    |    Mein Konto
Copyright 2011 by OCLC GmbH