Cover von Tod an der Wien wird in neuem Tab geöffnet

Tod an der Wien

historischer Kriminalroman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Maly, Beate
Verfasserangabe: Beate Maly
Jahr: 2017
Verlag: [Köln], Emons
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: D MALY Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 06.09.2022

Inhalt

Theater an der Wien, 1923. Ernestine Kirsch, Lateinlehrerin a.D. mit kriminalistischem Gespür, besucht eine Operettenvorstellung. Gerade noch signiert die alternde Diva Hermine Egger gnädig ein Programmheft, wenig später bricht sie sich das Genick, und stirbt. Die Polizei konstatiert einen tragischen Unfall. Kirsch vermutet ein Verbrechen, und der Kreis der Verdächtigen ist nicht gerade klein...

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Maly, Beate
Verfasserangabe: Beate Maly
Jahr: 2017
Verlag: [Köln], Emons
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik D
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi, Wien, Zeitgeschichte
ISBN: 978-3-7408-0221-9
2. ISBN: 3-7408-0221-9
Beschreibung: 270 S.
Schlagwörter: Ermittlung <Prosa>, Fasching, Kaffeehaus, Operette, Pädagogik, Sängerin, Theater an der Wien, Unfalltod, Wien <Prosa>, Fastnacht, Karneval
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Belletristik