X
  GO
Ihre Mediensuche
No, warum nicht?
der jüdische Witz als Quelle der Lebenskunst
Verfasser: Jupiter, Elisabeth
Verfasserangabe: Elisabeth Jupiter
Jahr: 2010
Verlag: Wien, Picus
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: PH.2 JUPI Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Die Autorin und Psychotherapeutin verdankt ihrem Vater, der Auschwitz überwinden konnte, die Kenntnis einer Fülle jüdischer Witze. Eine Auswahl davon ordnet sie hier verschiedenen menschlichen Lebensbereichen zu und erklärt an deren Beispiel, was Humor und Selbstironie zu einem gelungenen Leben beitragen können.
Details
Verfasser: Jupiter, Elisabeth
Verfasserangabe: Elisabeth Jupiter
Jahr: 2010
Verlag: Wien, Picus
Systematik: PH.2
Interessenkreis: Humor, Ratgeber Lebensfrag.
ISBN: 978-3-85452-667-4
2. ISBN: 3-85452-667-9
Beschreibung: 2. Aufl., 112 S.
Schlagwörter: Anthologie, Juden, Witz, Humor, Judentum, Lebensführung, Psychotherapie
Mediengruppe: Sachbuch