X
  GO
Ihre Mediensuche
Irgendwo in diesem Dunkel
Verfasser: Wodin, Natascha
Verfasserangabe: Natascha Wodin
Jahr: 2018
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: D WODI Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Die Autorin beschreibt ihre Kindheit und Jugend ab 1955, nachdem ihre Mutter den Freitod gewählt hatte. Die 10-Jährige und ihre 4-jährige Schwester werden vom Vater von Pflegestelle zu Pflegestelle, schließlich in ein Nonnenkloster abgeschoben. Ihre Suche nach der Geschichte ihres Vaters, der sie brutal schlug und zur verwahrlosten Streunerin werden ließ, wirft mit jeder Antwort neue Fragen auf.
Details
Verfasser: Wodin, Natascha
Verfasserangabe: Natascha Wodin
Jahr: 2018
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt
Systematik: D
ISBN: 978-3-498-07403-6
2. ISBN: 3-498-07403-2
Beschreibung: 1. Aufl., 238 S.
Schlagwörter: Ausgrenzung <Prosa>, Deutschland <Prosa>, Gewalt <Prosa>, Kinderheim <Prosa>, Mädchen <Prosa>, Nachkriegszeit <Prosa>, Vater <Prosa>, Zwangsarbeiter, Außenseiterin <Prosa>, Heimatlosigkeit, Jugendliche <Prosa>, Rebellion, Vater-Tochter-Beziehung <Prosa>, Zwangsarbeiterin
Mediengruppe: Belletristik