X
  GO
Ihre Mediensuche
Watschenmann
Roman
Verfasser: Peschka, Karin
Verfasserangabe: Karin Peschka
Jahr: 2014
Verlag: Salzburg u.a., Müller, Otto
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: D PESC Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Der Krieg ist äußerlich vorbei, doch er steckt noch in den Menschen und hat tiefe Spuren hinterlassen. Lydia, Dragan und Heinrich kämpfen jeder auf seine Weise für ein Stückchen Normalität und inneren Frieden. (Literaturpreis Floriana 2014 und Alpha 2015)
Details
Verfasser: Peschka, Karin
Verfasserangabe: Karin Peschka
Jahr: 2014
Verlag: Salzburg u.a., Müller, Otto
Systematik: D
Interessenkreis: Zeitgesch.n.1945, Wien, preisgekrönt
ISBN: 978-3-7013-1220-7
2. ISBN: 3-7013-1220-6
Beschreibung: 298 S.
Schlagwörter: Kriegsopfer, Nachkriegszeit <Prosa>, Vergangenheitsbewältigung <Prosa>, Wien <20.Jht.>, Wien <Prosa>
Fußnote: Inhaltsverzeichnis
Mediengruppe: Belletristik