X
  GO
Ihre Mediensuche
Unter Beobachtung
Österreich seit 1918
Verfasser: Rauchensteiner, Manfried
Verfasserangabe: Manfried Rauchensteiner
Jahr: 2017
Verlag: Wien [u.a.], Böhlau Verlag
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: GE.1A RAUC Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Was 1918 notgedrungen als Experiment begann, war 1938 auch schon wieder gescheitert. 1945 wollten vier Besatzungsmächte kein Risiko eingehen und stellten Österreich unter Kuratel. Und auch in weiterer Folge stand das Land immer wieder unter Beobachtung. Ein spannender und abwechslungsreicher Überblick über die österreichische Geschichte der letzten 100 Jahre.
Details
Verfasserangabe: Manfried Rauchensteiner
Jahr: 2017
Verlag: Wien [u.a.], Böhlau Verlag
Systematik: GE.1A
Interessenkreis: Österreich, Geschichte
ISBN: 978-3-205-20500-5
2. ISBN: 3-205-20500-6
Beschreibung: 628 S. : Ill.
Schlagwörter: Geschichte <1918-2017>, Österreich, Anschluß <1938>, Austrofaschismus, Besatzungszeit, Erste Republik, Geschichte, Neutralität, Ostmark, Ständestaat, Zweite Republik, Zweiter Weltkrieg, Zwischenkriegszeit, Politik, Österreich <1918-1938>
Fußnote: Literaturverz.: S. [599] - 615
Mediengruppe: Sachbuch