Cover von Massimo Marini wird in neuem Tab geöffnet

Massimo Marini

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Dobelli, Rolf
Verfasserangabe: Rolf Dobelli
Jahr: 2010
Verlag: Zürich, Diogenes
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: D DOBE Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Der Züricher Bauunternehmer Marini schafft den Aufstieg vom geduldeten Immigrantenkind zum hofierten Mitglied der Gesellschaft. Im April 2007 wird sein 15-jähriger Sohn entführt und 2 Wochen später ermordet aufgefunden. In Rückblenden erzählt sein Anwalt das bewegte Leben dieses außergewöhnlichen Mannes.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Dobelli, Rolf
Verfasserangabe: Rolf Dobelli
Jahr: 2010
Verlag: Zürich, Diogenes
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik D
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Kritische Unterhaltung, Ausländer
ISBN: 978-3-257-06754-5
Beschreibung: 379 S.
Schlagwörter: Italienischer Einwanderer, Zürich <Prosa>, Gotthardtunnel, Schweiz <Prosa>
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Belletristik