Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Sonntag, 18. November 2018
   
Mediensuche Einfache Suche
minimieren
Ihre Mediensuche
Allmen und die Erotik
Roman
Verfasser: Suter, Martin
Jahr: 2018
Verlag: Zürich, Diogenes
Belletristik
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: D SUTE Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 28.11.2018
Inhalt
Allmen wird erpresst, ein Video zeigt ihn als Langfinger. Sein Erpresser nötigt ihn, Teile einer wertvollen Prozellan-Sammlung zu stehlen und zu veräußern. Pikantes Detail: die Sammlung besteht aus erotischen Darstellungen und gehört in den Nachlass eines alten Herrn, der in der Obhut einer sektenartigen Gemeinschaft seinen Tod erwartet. Von Erotik möchte man dort nichts wissen.
Details
Verfasser: Suter, Martin
Jahr: 2018
Verlag: Zürich, Diogenes
Systematik: D
Interessenkreis: Krimi, Kunst
ISBN: 978-3-257-07033-0
2. ISBN: 3-257-07033-0
Beschreibung: 266 S.
Fußnote: augenfreundlicher Druck;
Mediengruppe: Belletristik
Willkommen    |    Veranstaltungen    |    Kinder    |    Mein Konto
Copyright 2011 by OCLC GmbH